Festival

TICKETS

Tickets werden an der Abendkasse und auf Starticket.ch erhältlich sein.

PREISE

Freitag: 25 CHF
Samstag: 30 CHF
Beide Tage: 45 CHF

FESTIVALLEBEN

GELÄNDE:

Ab Freitag, 28.7.17 um 17:00 Uhr ist das Gelände für euch offen! Die Musik spielt jeweils bis 04:00 Uhr, Getränke gibt’s eine Stunde länger. Aus Rücksicht auf die Anwohner bitten wir alle, danach nicht mehr all zu lärmig zu sein. Bis wir am Sonntag mit dem Abbau beginnen, bleiben Gelände und Zeltplatz offen.


HUNDE:

Allen Lebewesen, die auf vier Beinen durchs Leben gehen, ist die Musik an unserem Festival zu laut. Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Hamster sollen deshalb zu Hause gelassen werden. Sie danken es euch!


zMORGE:

Am Samstagmorgen gibt es ab 9:00 Uhr ein feines (Kater-)Zmorge, das den zweiten Festivaltag einläutet.


SUPERFOOD:

Foodwaste ist uns ein Dorn im Auge, weshalb wir alle übrig gebliebenen Esswaren am Sonntag bei der Küche gratis verteilen. Wir müssen nichts wegwerfen und ihr habt euer Katerzmorge!


BUGS:

Auf unserem Gelände wird mit der festivaleigenen Währung „Bugs“ bezahlt. Diese kann man beim Eingang gegen Schweizer Franken umtauschen. Den Franken gibt’s an Bankomaten – da ist der nächste in Brugg am Bahnhof. In Riniken gibt es also keine Möglichkeit Geld abzuheben.


FAMILIE:

Bei uns sind alle Jungen und Junggebliebenen herzlich willkommen. Bis 12 Jahre ist der Eintritt in Begleitung mit den Eltern gratis.


CAMPING:

Angrenzend ans Festivalgelände befindet der Zeltplatz, auf dem ihr gratis euer Zelt aufschlagen könnt. Offenes Feuer ist sowohl auf dem Festivalgelände, als auch auf dem Zeltplatz nicht erlaubt. Cervelat und Schoggibananen könnt ihr bei der Feuerschale auf dem Festivalgelände bräteln. Für die Wasserratten oder Drecksspatzen gibt es auf dem Zeltplatz eine Dusche. Wer mit dem Camper kommt, darf auf dem Parkplatz Wurzeln schlagen.

VERPFLEGUNG

Bei uns kommen auch Tofuschnitten, Fleischtiger und Naschkatzen auf ihre Kosten, dank dem feinen selbstgemachten Essen. Freuen darf man sich auch auf das regionale Bier von Lägerebräu, Drinks und Ingwerer. Glas, PET, Esswaren und Alu sind auf dem Gelände erlaubt und können mitgenommen werden.

ÜBERNACHTUNG

Ans Festivalgelände angrenzend befindet sich der Zeltplatz, auf dem ihr gratis euer Tipi aufschlagen könnt. Am Samstag ab 9:00 Uhr wird es für einen kleinen Unkostenbeitrag ein Zmorge geben. Vergesst nicht Badehose und Bikini! Der Umiker Schachen ist nah und ein Sprung ins kühle Nass sehr empfehlenswert.

MIT DEM VELO

Mit dem Velo dauert es bloss 15 – 20 Minuten von Brugg aus. Sehr empfehlenswert - vor allem dann am Abend das nächtliche Runtersausen! Alle Drahteselbenutzer erhalten ebenfalls einen Durstlöscher.

ZU FUSS

Zu Fuss ist man ab Brugg nach 30 – 40 Minuten Spaziergang durch den Brugger Wald auf dem Festivalgelände. Am Ende des Rinikersteigs gibt’s als Belohnung einen Durstlöscher.


LAGEPLAN

MIT DEM AUTO

Mit dem Auto ab Brugg in Richtung Frick / Basel. Ab dem Kreisel nach Umiken ist der Weg ausgeschildert. Der Parkplatz kostet 5.- pro Auto und Tag.

MIT DEM BUS

Ab Brugg fährt der Bus Nr. 142 bis um 22:34 Uhr zweimal in der Stunde --:04 und --:34 nach Riniken (Post). Danach gibt’s auch einen langsamen Rundkurs (Bus Nr. 374), da lohnt sich der Abendspaziergang

FAHRPLANAUSKUNFT

MIT DEM SHUTTLEBUS

Auch dieses Jahr fährt nach Mitternacht, nachdem sich der öV-Bus zur Ruhe gelegt hat, ein Shuttlebus vom Festivalgelände zum Bahnhof Brugg. Die Abfahrtzeiten werden bekannt gegeben, sobald das Festival in die Nähe rückt.